Ano Poroia Trahanas mit Joghurt aus Büffelmilch 400g

 4,99

 12,48 / kg

Lieferzeit: Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Vorrätig

Artikelnummer: APTRBJ400 Kategorie:

Ano Poroia Trahanas Joghurt.

Ano Poroia Trahanas Joghurt wird hergestellt aus Hartweizengrieß, Hartweizenmehl, Eier, Salz und 15 % Joghurt aus Büffelmilch.
Unsere traditionelle Pasta wird ausschließlich mit Büffelmilch aus Freilandbüffeln des Kerkini-Sees hergestellt.
Büffelmilch im Vergleich zu Kuhmilch enthält 58% mehr Kalzium, 40% mehr Protein und 43% weniger Cholesterin.
Es ist auch eine reiche Quelle von Eisen, Phosphor und Vitamin A. Es ist die ideale Lösung für Menschen, die allergisch auf Kuhmilch sind.
Die Pasta ist immer frisch, weil sie nach Bedarf produziert werden.
Ohne Konservierungsstoffe.

Info auf Wikipedia
zurück zu Pasta traditionell

Trahanas in der heutigen Küche

Experten sagen, dass wir in Zeiten wirtschaftlicher oder mentaler Krisen zu unseren Wurzeln zurückkehren und nach traditionellen Lösungen suchen, die schon unsere Vorfahren aufgestellt hatten. So auch auf dem kulinarischen Gebiet ist es an der Zeit die traditionellen Lebensmittel wiederzufinden. Trahanas, der in den Küchen der internationalen Köche mehr und mehr Fuß fasste, ist keine Überlebenslösung mehr. Moderne Köche, die an die traditionelle Küche glauben, suchen nach gesunden, authentischen Ideen für eine Mahlzeit, experimentieren und kreieren damit außergewöhnliche Aromen.
Die klassische Trahana-Suppe wird mit Fleisch, Gemüse oder Fisch angereichert. Die mit süßem Trahana gefüllten Speisen ist noch eine neue Version der neuen griechischen Küche. Berühmte amerikanische Köche verwandeln Trahana in Fleischbällchen, andere in Risotto mit Meeresfrüchten.
Günstig, schnell und einfach zu kochen, mit komplexem Geschmack, der anders als alle anderen Getreide oder Teigwaren ist. Setzen Sie es auch in Ihrer Küche ein und beeindrucken mit seinen Varianten.

Trahanas in Griechenland

Was ist Trahanas?

Eine griechische, traditionelle „Pasta“ aus Mehl, Milch, Grieß oder fein gemahlenem Weizen und Joghurt, Milch, Fleisch- oder Gemüsebrühe.
Es ist sauer oder süß, mit Mehl, Weizen oder gekochtem Weizen, mit Schafsmilch oder Kuhmilch.
Es wird als Suppe, als Risotto Art, aber auch in Pasteten oder als Beilage zu Fleisch und Fisch verwendet.

Trahanas, ein rein traditionelles Nahrungsmittel.

In der Zeit unserer Vorfahren spielten die Vorräte an Trahana eine wichtige Rolle beim Überleben einer Familie. In Metalldosen oder Tonkrügen verpackt und an einem kühlen Ort für mehr als ein Jahr gelagert, bis es aufgebraucht wurde. Später trug die Überproduktion von Milch dazu bei, die Produktion zu steigern und die Qualität drastisch zu verbessern.
Hausfrauen begannen die Produktion in den ersten Sommermonaten, um es zu trocknen, zu packen und für den nächsten Winter bereitzustellen. Die lange Lebensdauer des Produkts ist auch sein größter Vorteil, der ihm einen besonderen Platz unter den nahrhaftesten Produkten der traditionellen Küche einräumt.
Fast in jeder Winternacht in jedem Hause des Dorfes, gab es eine warme Trahana-Suppe, zusammen mit Oliven und Brot. Seltener wurde diese mit Huhn oder anderem Fleisch bereichert, so kam ein einzigartiger, erstaunlicher Geschmack und Aroma zustande.

Trahanas ist nahrhaft

Der Nährwert vom Trahana ist sehr hoch, da aus seinen Grundzutaten, Milch und Teig aus Hartweizen, eine vollwertige Mahlzeit mit hohem Kaloriengehalt entsteht. Milch enthält Proteine, Aminosäuren, Kohlenhydrate, Lactose, Mineralien, wie Kalzium, Phosphor, Natrium, Kalium, Chlor, Kupfer, Magnesium, Zink, lipidlöslichen Vitamine A und D, Thiamin und gesättigte Fettsäuren. Der Teig aus Hartweizen enthält Protein, Kohlenhydrate, Zellulose, Mineralien, Fettsäuren und B-Vitamine. Einhundert Gramm Trahana enthält etwa 11-15 % Proteine, ca. 70 % Kohlenhydrate, ca. 4 % Fett und geben ca. 400 Kalorien. All dies macht den Trahana zu einem der nahrhaftesten Lebensmittel. Dies zeigt sich auch darin, dass man dieses Essen Kranke, Kinder, schwangere und ältere Menschen als Stärkung gab.

Das Unternehmen

Das Pasta-Labor von Frau Andreadou Georgia in Ano Poroia, Serres, ist in der Produktion und Vermarktung von traditionellen Teigwaren tätig.
Es ist ein moderner Produktionsbetrieb, das die Technologie bei der Herstellung traditioneller Produkte hervorragend nutzt.
Mit strengen Auswahlkriterien für Rohstoffe produzieren wir sichere, hochwertige Produkte.
Aus diesem Grund arbeitet das Unternehmen mit HACCP & ISO-Zertifizierung.

Nährwertangaben

Nährwertangaben Je 100g
Energie 1768 kJ / 417 kcal
Fett 4,5 g
  davon gesättigte Fettsäuren 1,7g
Kohlenhydrate 77 g
  davon Zucker 4,3 g
Eiweiß 15,8 g
Salz 0,7 g
Zutaten Hartweizengrieß, Joghurt aus Büffelmilch (15%), Hartweizenmehl, Eier, Salz

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Ano Poroia Trahanas mit Joghurt aus Büffelmilch 400g“