Ampeloeis Symfonia 2015 SAUVIGNON BLANC / ASYRTIKO 0,75l

 9,99

 13,32 / l

Lieferzeit: Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Nicht vorrätig

Artikelnummer: AS2015 Kategorie:

griechischer Wein Ampeloeis Symfonia

Griechischer Wein Ampeloeis Symfonia hat eine leuchtend gelbe Farbe mit diskret aufhellenden grünen Stichen. Es hat ein zusammengesetztes Bukett von Buchsbaum, Litschi und Cassis. Es zeichnet sich durch das feine Mundgefühl aus, hervorgehoben durch die Anwesenheit von frischem und trockenem Obst. Vollmundig, mit ausgewogener Säure, passt er angenehm zu Fisch, Meeresfrüchte und weißes Fleisch. Es wird bei 10-12 ° C getrunken.

Sorte Sauvignon blanc 50%, Asyrtiko 50%
Weinberg Auf einer Höhe von 600 Metern aus der Region Kavala.
Boden Steinig und lehmig.
Klima Mittelmeer mit milden Wintern und kühlen Sommern.
Ernte Ende August. Durchschnittlicher Ertrag von 1700 kg / Hektar.
Weinbereitung Klassische Rotweinherstellung von 6 Tagen.
Reifung Kaltextraktion, alkoholische Gärung bei kontrollierter Temperatur und Verbleib des Weines in seinem Weintrub für zwei Monate.
Alkoholgehalt 13% vol

Auszeichnungen.

Gold Concours Mondial de Bruxelles 2010.
Silber Berliner Wein Trophy 2012.
Silber 11. Thessaloniki International Wine Competition tiwc.
Silber Concours Mondial de Bruxelles 2015.
Bronze Decanter World Wine Awards 2015.
Commended Decanter World Wine Awards 2016.

Besuchen Sie unseren Blog. Info auf Wikipedia.

Die Rebsorten Sauvignon Blanc und Asyrtiko in Griechenland

Sauvignon Blanc

Die berühmte Rebsorte aus der Region Loire in Frankreich, ist bekannt für Ihren aromatischen Charakter der hohen Säure und das Kräuteraroma. Sie hat schnell eine große internationale Karriere gemacht in den Weinregionen der neuen Welt wie Neuseeland, Chile, Kalifornien und Australien. Aber ihre erfolgreiche Reise sollte nicht dort enden.
In Griechenland angekommen hatte Sauvignon Blanc von Anfang an nur Erfolge. Im griechischen Boden und im griechischen Klima fand diese Sorte ihre charmante Art und Weise um ihre bekannten Eigenschaften auszudrücken. Heute haben wir in Griechenland einige der bedeutendsten, vollendetsten und interessantesten Sauvignon Blanc in der Welt. Ganze von Regionen von Weinbergen sind mit dieser großen Sorte bedeckt.
Sauvignon Blanc ist eine der anpassungsfähigsten Rebsorten. Um ihre Eigenschaften jedoch eindrucksvoll und besonders zur Geltung zu bringen, bedarf es einer vollendet gereiften Frucht. Und genau die dafür benötigten Bedingungen herrschen Griechenland vor. Niedrige Temperaturen und wenig Sonne beeinträchtigen ihre Charme und ihre guten Eigenschaften. Zum Glück unterscheiden sich sehr die griechischen Sauvignon Blanc gegenüber anderen Weltregionen mit   ihren pflanzen Aromen wie Gras, Spargel, Paprika wenn die Trauben nicht richtig reifen.
In der Tat ist die griechische Sauvignon Blanc so charmant, mit ihren fruchtigen Aromen von Grapefruit und Zitrusfrüchten, Melonen und exotischen Früchten und ihrer wilden Frische. Reich und abgerundet, nachdem sie die Liebkosung des Fasses erfahren haben, um unvergesslich zu bleiben.

Die Sorte Asyrtiko ist einheimisch.

Asyrtiko ist eine seltene weiße Sorte von Weltklasse und eine der wichtigsten Sorten im Mittelmeerraum. Ursprünglich stammt es von Santorini, aber es verbreitete sich in ganz Griechenland und wurde in Bezug auf Qualität zu einer der wichtigsten einheimischen Sorten. Es gibt hauptsächlich weiße trockene Weine, von denen einige in einem Fass reifen. Einige Süßweine werden aus sonnengetrockneten Trauben hergestellt.
Asyrtico ist eine der seltenen weißen Rebsorten, die in warmen und trockenen Klimazonen angebaut werden können und trotzdem einen hohen Zuckergehalt und eine perfekte Balance mit seiner lebendigen Säure halten. Es ist eine Sorte, die sich auf die Struktur, den Extrakt und den vollen Geschmack konzentriert und weniger auf den aromatischen Charakter. Asyrtiko hat eine sehr hohe Dichte, Feinheit und mineralischem Charakter. Es wurde in den meisten griechischen Weinanbaugebieten, von Inseln der Ägäis bis zum Festland, angebaut. In diesen Bereichen behält asyrtico seinen frischen und mineralischen Charakter, entwickelt aber stärkere primäre Fruchtaromen und weniger dichte Struktur. Schließlich sind süße Asyrtico Weine reiche, komplexe und intensive Weine.
Asyrtico richtet sich an Menschen, die Weißweine mit unkonventionellem, intensivem Stil suchen und sich auf Struktur und Dichte konzentrieren. Es bietet Eindrücke, die weit über den mittleren, “kommerziell attraktiven” trockenen Weißwein hinausgehen. Alle Asyrtico Weine, sowohl in Tanks als auch solche im Fass, reifen fünf oder sogar zehn Jahre, manchmal sogar noch mehr. Die Süßen Asyrtico  sind einfach für … die Ewigkeit. Die Zeit ermüdet sie nicht vielmehr verbessert sie.

Über die Sauvignon Blanc / Asyrtiko Heirat.

Aber wie haben es zwei Rebsorten scheinbar verschieden im Charakter geschafft, so harmonisch „zu heiraten“?. Auch in diesem Fall scheint sich die Regel zu bestätigen dass sich Gegensätze anziehen. Zum einem Sauvignon Blanc mit seinem explosiven aromatischen Charakter überfüllt mit Obst und Grünpflanzen die bei einigen sogar an grünem Pfeffer und Gras erinnert, zum anderen der nicht aromatische Asyrtiko, der aber mit seiner Struktur und Spannung hohe Säure, Strenge und „Stärke” in die Mischung mitbringt.
Der Grundgedanke hinter einer solchen Kombination von zwei Sorten, wie es schon immer bei Mischungen war, ist sehr einleuchtend. Das Endprodukt soll gegenüber den einzelnen Elementen aus denen es gebildet wird überlegener werden. Asyrtiko stellt das „Rückgrat“ für diese Mischung dar worauf dann der aromatische Sauvignon Blanc tritt und mit Frische und aromatischen Noten verbessert.
Vergessen wir nicht die Tatsache dass das Klima in Griechenland recht warm ist, so dass der Sauvignon Blanc zwar die intensiven tropischen Aromen entwickelt aber an Säure und Frische verliert. Genau an diesem Punkt tritt Asyrtiko in Aktion der für seine Säure bekannt ist.
Es gibt also kein Zweifel daran, dass der Sauvignon Blanc und der Assyrtiko, in Koexistenz zueinander, das ist was man als einen Treffer bezeichnet. Einer der aromatischsten, elegantesten und modernsten Mischungen aus den griechischen Weinbergen zeigt in allen Aspekten das Potenzial dieser Kombination das immer hervorragende Ergebnisse liefert.

Das Unternehmen

Über uns.

Ambeloi SA, wurde 2006 von der Winzer-Familie Tsiola gegründet. Der Name Ampeloeis bedeutet Weinberge auf Alt Griechisch. Das Ziel der Familie ist die Produktion von feinen und qualitätsvollen Weinen.
Um ihr Ziel zu erreichen, hat sie erfahrene und vertrauenswürdige Mitarbeiter ausgewählt an deren Spitze der Mentor Noel Rabot ist. Ein französischer Önologe mit 40 jähriger internationaler Erfahrung in renommierten Weingütern.  Die Mitarbeiter des Unternehmens sind hochqualifiziert und sichern so den korrekten Lauf der Betriebsstätte. Angefangen vom Rohstoff bis zum Endprodukt das letztendlich die Verbraucher erreicht.
Ampeloeis begann im Wesentlichen seinen Kurs im Bereich der Weinherstellung im Jahr 2008 mit der Einführung von zwei Weißweinen, Folia und Symfonia. Zeitgleich kam die Teilnahme an nationalen Messen wie Oinotelia 2008, Dionyseia 2009, Oenos 2009. Die Verbraucher haben begeisternd die Produkte angenommen und damit den Aufwand der Firma gewürdigt. Als junges Unternehmen soll die Innovation nicht aus der firmeneigenen Philosophie fehlen. Als erster Winzerbetrieb in Griechenland wird bei den Weissweinen der Glasstopfen anstelle von Kork verwendet.

Das Weingut.

Der Geschmack und die Liebe, der Familie Tsiola, zum Qualitätswein, konzentrierte sich auf einer Fläche von 30.000 qm. im Ort Folia von N. Peramo in Kavala. In einer magischen Landschaft am Fuße des Bergs Symbolo, an einen Rand des Horizonts ist der Berg Athos und die Insel Thassos und dem gegenüber der Gipfel des Bergs Pangeon.
Am Rande des Weinbergs ist das Weingut mit 3.600 Quadratmeter. Im Inneren der Weinkellerei trifft der Besucher zuerst auf den Empfang danach kommen die Produktionsstätte, das Labor und die Flaschenabfüllung. Beim Abstieg in die zweite Ebene findet man den Weinkeller für alternde Weine den Raum für unsere Weinproben und das Weinlager.
Das Weingut ist mit den neuesten Technik ausgestattet, die auf die Qualität und Einzigartigkeit der Weine ausgerichtet sind. Hier findet man die pneumatische Presse mit der Fähigkeit der Kaltextraktion, die Automatische Weinbereitungsanlage, die Edelstahl Gärtanks und die Abfüllanlage.

Die Weinberge.

Die eigenen Weinberge der Familie Tsiola haben eine Fläche von 50.000 qm. bis heute. Sie erreichen eine Höhe von 400 bis 500 Metern und erstrecken sich auf den Hängen des Berges Symbolo. Der Legende nach lebte genau hier Dionysos, Gott des Weines und der Fruchtbarkeit. Die Bedingungen, die in diesem Gebiet vorherrschen, eignen sich sehr gut für den Anbau von Qualitätsweinbergen. Die Kühle der Strymonikos Bucht kommt ihnen zugute, während der Berg sie vor den kalten Winden schützt. Der Boden ist steinig und lehmhaltig zugleich, mit einem Gefälle, das eine maximale Entwässerung gewährleistet.
Das Klima der Region ist mediterran geprägt mit milden Wintern und kühlen Sommern und sorgt für maximalen Sonnenschein. Mit der Qualität als Hauptanliegen und nicht die Quantität, werden die Weinberge nach strengen Richtlinien der Experten bewirtschaftet. Diese befürworten die Verwendung von Bio-Produkten und im Allgemeinen modernen Methoden zum Schutz der Natur und Unterstützung der Rebe. Unter der Aufsicht von diesen sind die Weinberge mit einer ausgezeichnete Qualität sicherstellen, die die Weine der Ampeloeis charakterisiert.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Ampeloeis Symfonia 2015 SAUVIGNON BLANC / ASYRTIKO 0,75l“