Vaimakis Mater Natura 2 2010 XINOMAVRO 0,75l

 17,99

 23,99 / l

Lieferzeit: Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Vorrätig

Artikelnummer: VAIMN2 Kategorien: ,

Griechischer Wein Vaimakis Mater Natura 2

Griechischer Wein Vaimakis Mater Natura 2 Farbe glänzend rot und klar.
Dezent, komplex, mit Aromen von Veilchen, Balsam und Mohn. Die Mohnblume errinert an aromatischen Schnupftabak.
Den Vorhang öffnen die Tannine, die gefaltet sind um dann süß in einem vollem Körper sich zu entwickeln. Ein Körper mit einem subtilen Säurehintergrund füllt den Mund großzügig. Lang anhaltender Nachgeschmack.

Geschützte Ursprungsbezeichnung
geschützte Ursprungsbezeichnung (g.U. engl. PDO)
Makedonien (Nord Griechenland)
Sorte Xinomavro 100%
Weinberg Ioannina.
Boden Gut durchlässiger Boden, Entwässernd, Kalkstein.
Klima Mittelmeer mit milden Wintern und kühlen Sommern.
Ernte Der Weinberg hat ein Alter von 70 Jahren, biologischer Anbau. Durchschnittlicher Ertrag 800 kg / 1000 m2.
Weinbereitung Natürlich, d.h. kein Schwefeldioxid, weder ausgewählte Kulturen von Pilzen noch Nährstoffzusätzen. Der Wein wurde bei Wintertemperatur  und mit Transfusionen natürlich geklärt. Es wurden keine Klärmittel, Konservierungsmittel oder andere Zusätze zur Verbesserung ihrer organoleptischen Eigenschaften verwendet. Der Wein wurden keiner Tiefkühlstabilisierung unterzogen. Die malolaktische Gärung ist abgeschlossen. Die Alterung erfolgte in Eichenfäßer für 15 Monaten. Diese Eichenfäßer wurden schon weitere 3 mal vorher benuzt.
Alkoholgehalt 12,5 %

Besuchen Sie unseren Blog. Info auf Wikipedia.

Die Rebsorte Xinomavro ist einheimisch.

Xinomavro

Der Name “Xinomavro” kommt aus dem Sauer und schwarz, obwohl in der Praxis, die Schalen der Beeren sind nicht besonders reich an Pigmenten. Aber Xinomavro überrascht mit der Leistung und dem vielseitigem Charakter, es bietet «vin de garde» rot, dynamischen Rose, Aromatische Schaumweine, auch eigenwillige Süßweine.
Es wird in  Mittel- und Nordgriechenland gepflanzt. Es ist anspruchsvoll, es besteht die Notwendigkeit für ein geeignete Terroir, erhöhte Kultivierungspflege, niedrige Erträge pro Hektar und entsprechende Wetterbedingungen, um seine Größe zu entfalten. Die rubinrote Farbe, das magische Bouquet von Veilchen bis Oliven und Tomaten, Tabak bis Johannisbeeren, die hochwertige volle Säure und Wilde Tannine.
Im Falle von Rotweinen, schaft eine lange Alterung seinen Charakter zu zähmen und den edlen, erlesenen Wein zu erschaffen, für die der Xinomavro weltbekannt ist. Mit Recht nimmt der charismatische Xinomavro in der Hierarchie der griechischen Varietäten eine sehr hohe Stellung ein. Mit seiner Einzigartigkeit und seiner Leistung verspricht er jedem echten Weinkenner kraftvolle Erlebnisse und überzeugt ihn von dem ersten Schluck an, vor etwas Großem und Besonderem zu stehen.

Das Unternehmen

Über uns.

Die Veimaki Familie.
Das Engagement unserer Familie für die Produktion und Vermarktung von Lebensmitteln reicht bis in die Mitte des 19. Jahrhunderts zurück. Schon der Name der Familie, der “Mutter des Öls” bedeutet, zeigt dies. Im späten 19. Jahrhundert hat die Familie in Paramythia Thesprotia, das wichtigste Produktions- und Handelszentrums des Epirus, eine Produktionsstätte für  Wein, Tsipouro und Essig errichtet. Gleichzeitig wird ein Ölmarkt, eine Bäckerei und ein Restaurant gegründet.
Außer dem Restaurant welches nach dem der Krieg geschloßen wurde, blieben die anderen Geschäftsbereiche bis Anfang der 70er Jahre. Im Jahr 1955 erhielt der Wein der Familie die Gold Medaille bei bei der Internationalen Messe Thessaloniki. Die Produktionsstätte wurde in, einer der bekanntesten Weinregionen Griechenlands, Zitsa verlegt. Vaimakis beschäftigte sich mit den lokalen Rebsorten und im Jahr 2005 kamen die ersten Proben der Arbeit auf dem Markt. Schnell waren die Aufmerksamkeit und der Lob von Kennern und Verbrauchern gewonnen. Das Produkt wird unter dem Namen “Oxos by Tradition Veimaki Family” vermarktet.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.